Wüstenagame – Trapelus savignii

Vor kurzem sind drei Wüstenagamen „Trapelus savignii“ bei uns eingezogen.

Diese Wüstenagamen kommen aus den Steppen, Wüsten und Halbwüsten von Ägypten, Israel und der Sinai-Halbinsel. Das Besondere an dieser Art ist, dass die Männchen in erregtem Zustand ihre Kehlen und Flanken blau verfärben.

Wollen Aie diese schönen und interessanten Tiere halten, benötigen Sie ein Terrarium mit einer Mindestgrösse von 120x60x60 cm.

Weitere Infos zu diesen Tieren finden Sie auf unserer Agamen-Seite.

  

Menü